KOMMENDE KONZERTE

never come rain web

NEVER COME RAIN

NEVER COME RAIN läuten die Renaissance des Alternative-Rock ein. Nichts Geringeres haben sich die vier Schleswig-Holsteinischen Vollblutmusiker auf die Fahne geschrieben. Geradlinig mächtige Rockarrangements in bester Foo Fighters-, Jimmy Eat World- oder Placebo-Manier treffen auf ausgefeilte, pop-inspirierte Gesangslinien von Frontfrau Ariane Jahn. Fesselnd, fordernd – dabei stets mit einem Hauch Melancholie.
Als von ihr und Timo Köhler im Jahre 2014 ins Leben gerufenes Studioprojekt produzieren die zwei Lübecker Multiinstrumentalisten ein Jahr darauf ihr gleichnamiges Debut-Album in kompletter Eigenregie. Seit 2016 erweitern nun Martin Trompf, Stefan Heinzel und Leon Dawert an Gitarre, Bass und Schlagzeug das einstige Duo zu einer vollwertigen Rock-Formation, die sich jetzt auch live mit purer und außergewöhnlicher Leidenschaft ihrer Musik irgendwo zwischen Post-Punk, Rock-Pop und Hard-Rock widmet.

homepage
facebook
youtube

website

HUMMING BEE

Wer sich eine Symbiose aus Folkmusik und dem musikalischen Zeitgeist des urbanen Lebens vorstellt, bekommt ein Bild von der klanglichen Identität der Band HUMMING BEE. In beiden Richtungen findet sich der fünfköpfige Kern der Band wieder. Im musikalischen Zusammenwirken entstehen Lieder dynamischer Dramaturgie, die sich durch das kreative Spiel von vielseitiger Instrumentation und stimmreicher Lyrik verwirklicht. Innerhalb dieses Klangraums werden die Leichtigkeit sowie von die Schwere des Lebens thematisiert. Diesen emotionalen Polen entsprechend wird die Suche selbst zum lyrischen und musikalischen Motiv und der Freiraum zwischen Urban und Folk zu ihrer Leinwand.

facebook
youtube

website2

GUTBIER & VOGELER

Es handelt sich nicht, wie im ersten Moment vermutet, um eine Steuerkanzlei, sondern um ein junges Duo aus Hamburg. Seit 2013 bringen die beiden eine runde Mischung aus Pop, Singer-Songwriter & Folk auf die Bühnen und begeistern immer wieder auf’s Neue ihr Publikum.
Geschichten, die Melancholie und Hoffnung inne tragen, ein Gitarrenspiel, das einem Gänsehaut macht & nicht zu vergessen die zwei Stimmen, die einfach perfekt zusammenpassen wie aus Zauberhand.
Mittlerweile haben die beiden ihre erste offizielle EP ‚Hallo Echo‘ im Gepäck, die sie im Juni 2015 erfolgreich in Hamburg (unsigned) released haben. Es waren die leisen Töne, die Gutbier & Vogeler einst hervorbrachte, es sind die wuchtigen und mitreißenden, die sie jetzt ausmachen.
Druckvoll, voller Energie und mit ganz viel Herz präsentiert sich die Platte ohne jedoch, die zerbrechlichen Geschichten zu überfahren. Zusammen mit ihrer 3-köpfigen Band ergibt sich ein homogenes Bild aus zeitlosem Folk-Pop ohne je klischeehaft zu wirken und die Natürlichkeit zu verlieren.

website
facebook
youtube

This website is using the http://www.seowizard.org/ wordpress plugin.