Über uns

MUTE SOLO IST…

ein Projekt des Masterstudiengangs „Sound/Vision“ der Hochschule für angewandte Wissenschaften in Hamburg (HAW).

Mute Solo wird komplett von Studenten der HAW organisiert und ausgeführt. Als wiederkehrende Konzertreihe unterstützen wir lokale und nationale Newcomer-Bands und versuchen uns als festes und neues Format in den Online-Medien zu etablieren. Dabei haben wir uns zwei wichtige Grundsätze gelegt:
Wir sind LIVE und OHNE POSTPRODUKTION

Um dieses Projekt realisieren zu können arbeiten knapp 40 Studenten aus den verschiedenen Bereichen der HAW regelmäßig zusammen. 

Mute Solo wird komplett von Studenten der HAW organisiert und ausgeführt. Als wiederkehrende Konzertreihe unterstützen wir lokale und nationale Newcomer-Bands und versuchen uns als festes und neues Format in den Online-Medien zu etablieren. Dabei haben wir uns zwei wichtige Grundsätze gelegt:

Angefangen beim 2ten BA- Semester bis hin zum 3ten MA-Semester kümmert sich das Team um Bereiche wie: Video, Licht, Ton, Animation, Kommunikation, Netzwerktechnik, etc. Initiiert wurde das Projekt von 4 Studenten aus dem Masterstudiengang Sound/Vision.